Zurück
 

Aktuelles


Hanfried-Geschäftsführer Dr. Timm Eifler ab sofort Vorstandsmitglied des IGZ


Münster / Hamburg – 18. September 2020 – Hamburger Personaldienstleister engagiert sich für die Weiterentwicklung der Branche.

Ab sofort ist hanfried-Mitinhaber und Geschäftsführer Dr. Timm Eifler als Beisitzer Mitglied im Bundesvorstand der Interessengemeinschaft Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (IGZ). Auf der gestrigen, erstmals digital und remote durchgeführten, ordentlichen Mitgliederversammlung wurde der 48-Jährige von den Mitgliedern zusammen mit Irene Schubert, Ulrike Schwarzer und Martin Liebert in digitaler Abstimmung als Beisitzer in den Vorstand gewählt.

Ebenfalls für die nächsten drei Jahre wurde Christian Baumann als IGZ-Bundesvorsitzender im Amt bestätigt. Als stellvertretende IGZ-Bundesvorsitzende wurden Sven Kramer und Manuela Schwarz gewählt.

„Für alle Beteiligten war die digitale Mitgliederversammlung eine Premiere. Aufgrund der tollen Vorbereitung durch die hauptamtlichen IGZ-Mitarbeiter in Münster hat aber alles perfekt geklappt.“ so Dr. Eifler.

„Die Zeitarbeitsbranche hat in den letzten Jahren eine deutliche Weiterentwicklung erfahren. Wir wenden so gut wie flächendeckend Tarifverträge an, bieten tolle Einstiegsmöglichkeiten für Abeitsuchende und sichern die Flexibiliät der deutschen Wirtschaft“, führt Eifler weiter aus.

Zuletzt gab es in der Politik aber wieder vermehrt Bestrebungen, die Zeitarbeitsbranche stärker zu regulieren. Immer wieder werden auch rechtlich unterschiedliche Begriffe wie Zeitarbeit und Werkverträge im selben Kontext genannt.

Dazu Dr. Eifler: „Leider muss die Zeitarbeitsbranche oft als Sündenbock für Fehlsteuerungen an anderer Stelle herhalten. Dabei gibt es kaum einen Wirtschaftszweig, der so strikte formelle Rahmenbedingungen hat wie die Zeitarbeit, und der ähnlich eng überwacht wird“.

Mit über 3600 Mitgliedsunternehmen ist der IGZ der Mitgliederstärkste Arbeitgeberverband der deutschen Zeitarbeitsbranche. Als anerkannter Partner der deutschen Wirtschaft bestehen Netzwerke zu wichtigen Arbeitnehmer- und Arbeitgeberinstitutionen. Durch die Mitgliedschaft in zahlreichen BDA-Landesvertretungen sowie im Institut der deutschen Wirtschaft ist der IGZ eng in die Verbändewelt eingebunden.

Der IGZ verfolgt das Ziel, die Reputation der Zeitarbeitsbranche weiter zu verbessern. Als eigenständige Arbeitgeber leisten die Zeitarbeitsunternehmen einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hanfried.com und unter www.ig-zeitarbeit.de Über die hanfried GmbH

Die hanfried GmbH ist ein inhabergeführter Personaldienstleister mit Sitz in Hamburg. Zur Philosophie der drei Geschäftsführer Dr. Timm Eifler, Arne Östlind und Gunther Zimmermann zählt der faire und offene Umgang mit den Mitarbeitern. Von der Zeitarbeit über die Personalvermittlung bis zum Coaching und Training - hanfried steht für anspruchsvolle Dienstleistungen im Personalbereich. Das Unternehmen wurde 2000 gegründet und hat Standorte in Hamburg, Bremen, Wilhelmshaven, Oldenburg und Berlin. Zusammen mit dem Tochterunternehmen, der Jobactive GmbH aus Leverkusen, werden gut 700 Mitarbeiter im Kundeneinsatz beschäftigt.


Auf Twitter posten Auf Facebook posten Auf Linked-IN posten Auf Xing posten Per E-Mail posten